20. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
26. April 2006
Drucken
Teilen mit Twitter
Coding Technologies und DTS zeigen zum ersten Mal ihre kombinierte aacPlus/DTS Transcoding-Lösung, die 5.1 Mehrkanalton für das HDTV-Broadcasting zu einem Bruchteil der normalerweise benötigten Übertragungsbandbreite ermöglicht.

Die neue Lösung enthält den Audiocodec MPEG-4 aacPlus in Verbindung mit der bekannten DTS-Audiotechnologie, die auf über 50 Millionen DTS-fähigen Home-Theater-Empfangsgeräten verfügbar ist.

Die Lösung gewährleistet die Rückwärtskompatibilität durch Transcodierung in DTS innerhalb der Settop-Box.

Gemäss unabhängigen Tests soll aacPlus bei 160 KBit/s die gleiche Audioqualität liefert wie die derzeit eingesetzten ATSC-Lösungen mit 384 KBit/s.

Die aacPlus/DTS-Lösung wird auf der NAB 2006 Conference vom 22. - 27. April präsentiert.
Wettbewerb