18. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
8. Mai 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Auf der gerade beendeten Branchenmesse ANGA Cable launchte ASTRA den europaweit ersten 3D-Demokanal. Das 3D-Demo-Programm kann über die Orbitalposition 23,5 Grad Ost frei empfangen werden.

Die 3D-Inhalte sind zunächst zu Demozwecken am Point of Sale gedacht. SES ASTRA-President Ferdinand Kayser: "Da die ersten 3D-fähigen Fernseher in die Läden kommen, kommt der Start des Demo-Kanals zum richtigen Zeitpunkt, um die neue Technologie voranzubringen. Wenn uns Rechteinhaber Content zur Fussball-WM zur Verbreitung anbieten, werden wir es ausstrahlen."

Wettbewerb