26. Mai 2018 | seit 1999
FILMREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
26. Juni 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Neun Zeichentrickepisoden zum Thema "The Matrix", produziert von den Gebrüdern Wachowski, angerichtet von Grössen der Animationsszene für Fans der Matrix.

Die neun Geschichte nehmen teils mit Figuren oder Handlungen direkt Bezug auf den Film "Matrix", teils nur entfernt durch die Stimmung und die allzeit gegenwärtige Matrix.

So kommt ein Mix zustande, der in Machart und Geschichte recht unterschiedlich ist. Dies macht den Reiz dieser Sammlung aus, zu sehen, wo die Idee der Matrix überall weiterentwickelt werden kann. Geschichtlicher Rückblick zum Kampf zwischen Mensch und Maschine ist ebenso vertreten wie Heldentum und Paranoia.

Gemacht sind die Beiträge in Bild und Ton erstklassig mit jeweils einem eigenen Einstieg in die Tiefe der Matrix, der schwindlig machen kann.
STECKBRIEF
Filmtitel:
Cyrano von Bergerac
Orginaltitel:
Cyrano de Bergerac
Herkunft:
Frankreich
Label:
Concorde
Jahr:
1990
Regie:
Jean-Paul Rappeneau
Darsteller:
Gérard Depardieu, Anne Brochet, Roland Bertin, Jacques Weber, Vincent Peres u.a.
Code:
2
Sprache:
deutsch, französisch
Genre:
Drama
Untertitel:
französisch
Ausstattung:
Making of, Kommentar, zusätzliche Szenen, alternatives Ende, 2 Musikvideos
Bildformat:
1,66:1 – 16:9
Tonformat:
Dolby Digital 5.1 und 2.0
Bildwertung:
8
Tonwertung:
7
Preis:
29.900000