16. November 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
5. August 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Nikon hat eine Kompaktkamera mit integriertem Minibeamer, der die aufgenommenen Bilder in einer Auflösung von 640 mal 480 Bildpunkten an die Wand projiziert, vorgestellt.

Die Coolpix S1000pj mit einer Grösse von sechs mal zehn mal zwölf Zentimetern bietet einen Beamer mit zehn Lumen Lichtstärke, was für eine brauchbare Projektion einen vollständig abgedunkelten Raum braucht.

Der Fotoapparat kann nur auf der Speicherkarte befindliche Bilddateien projizieren, eine Verwendung als externer Beamer, etwa für Notebooks, ist nicht möglich.

Das Gerät soll ab September erhältlich sein.

Wettbewerb