22. September 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. August 2018
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die EISA (European Imaging & Sound Association) hat ihre offiziellen Gütesiegel an zwei neue TV-Modelle vergeben. Der Philips 55 Zoll OLED803 darf sich «Best Buy OLED TV 2018–2019» nennen, während der Philips 65 Zoll OLED903 zum «Home Theatre TV 2018–2019» gekürt wurde. Der OLED903 ist das erste Produkt aus der exklusiven Partner­schaft mit dem weltweit führenden Audio­spezialisten Bowers & Wilkins.

Die beiden EISA-Awards werden an der IFA in Berlin am 30. August 2018 offiziell an Philips überreicht.

Die neuen Philips-TVs bieten die gleichen heraus­ragenden Merkmale für höchste Bild­qualität. Dazu gehören die neuen 2018er-OLED-Panels mit einer reflexions­mindernden Beschichtung für eine nochmals verbesserte Wieder­gabe von Schwarz­tönen sowie eine Spitzen­helligkeit von 1000 Nit, was eine zehn­prozentige Steigerung gegenüber den Modellen des Jahres 2017 bedeutet.

Die neuen Modelle verfügen zudem über die 2. Generation der P5 Perfect Picture Processing Engine inklusive der neuen Kontrast­verbesserungs-Technologie «Perfect Natural Reality». Bei dieser handelt es sich um einen patentierten, intelligenten Algorithmus, der gemäss Philips herkömmliche SDR-Bilder so verbessert, dass sie die Qualität von atem­beraubenden HDR-Inhalten erreichen.

Die Modelle zeigen sich im reinen, eleganten europäischen Design mit neuen in­te­grier­ten Sound­systemen. Der OLED803 bietet einen stark verbesserten, den bisherigen Modellen deutlich überlegenen Klang. Den neuen Referenz­standard für Sound liefert laut Hersteller der OLED903 mit der Technologie «True Sound», die auf der Expertise und der Technologie von Bowers & Wilkins basiert. Integriert sind vier nach vorne gerichtete Laut­sprecher, die hinter akustisch transparentem Stoff des Unter­nehmens Kvadrat verborgen sind.

Selbstverständlich bieten beide Modelle das einzigartige drei­seitige Ambilight, Android-TV (7.0 Nougat) mit «Google Assistant built-in» und «Works with Amazon Alexa». Diese beiden Sprach­steuerungs­funktionen werden in naher Zukunft mit dem Update auf Android Oreo verfügbar.

Der 55OLED803 wird im August 2018 für 2799 Franken verfügbar. Der 65OLED903 wird offiziell am 30. August an der IFA vorgestellt und ab Oktober 2018 für 4999 Franken in den Handel kommen.

EISA-Award für Preis-Leistung: Der 55-Zoll-Fernseher OLED803 kombiniert das neuste 2018er-Panel mit seinem überarbeiteten P5-Bildprozessor und erzielt ein beeindruckendes Ergebnis zu einem verlockenden Preis.

avguide.ch meint

Verbesserte Schwarzton-Wiedergabe, weniger Reflexionen und die Zu­sam­men­arbeit mit den Audio-Spezialisten Bowers & Wilkins zeigen erste Früchte in Form von gleich zwei EISA-Awards.

Ich bin vor allem auf den neuen «Perfect Natural Reality»-Algo­rith­mus gespannt, der laut Her­steller herkömmliche SDR-Bilder in HDR-Qualität darstellen soll. Tönt einfach zu schön, um wahr zu sein.

Wettbewerb