25. September 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
30. Oktober 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit der Re:sound L Lautsprecher Serie geht Revox neue Wege im Bereich Akustik und Design. Erstmals lanciert die Audioschmiede in Zusammenarbeit mit einem Lederspezialisten einen Lautsprecher komplett in Leder. Die Gehäuse werden komplett bei Team by Wellis in Willisau erstellt und mit Leder überzogen. Zur Auswahl stehen 24 Farben aus dem SMART Farbfächer von Team by Wellis.

Ein Schwerpunkt der letzten Monate war die weitere Optimierung der Tief- und Mitteltonchassis, welche für die neue Lautsprecherserie zum Einsatz kommen sollen. Optimierung des Luftspaltes sollen für eine präzise Wiedergabe und einen warmen Gesamtabstimmung des Lautsprechers sorgen.

Im Hochtonbereich hat Revox sich für den Gewebehochtöner von Scan Speak entschieden. Der Re:sound L 120 besticht durch ihre einzigartie Lederoberfläche.

Die Gestaltungmöglichkeiten sind vielfälltig und bieten ganz neue Ansätze bei der Integration in Wohnsituationen, da die Lautsprecher passend zum Sitzmöbel bestellt werden können.

Als Materialien werden vom Partner „Team by Wellis" in Willisau, welche die Gehäuse erstellen, nur ausgewählte Leder von schweizer Jungbullen benutzt, welche sich durch eine besonders feine Oberfläche auszeichne. Die spezielle Art der Behandlung biete eine dauerhaft schöne Oberfläche bei geringstem Pflegeaufwand.


Wettbewerb