11. Dezember 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
25. September 2018
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Canon hat die neue PowerShot SX70 HS angekündigt. Die kompakte Bridge-Kamera überzeugt mit einem leistungsstarken Objektiv, dessen 65-facher optische Zoom einem äquivalenten Brennweitenbereich von 21–1365 mm entspricht. Die Canon PowerShot SX70 HS ist laut Hersteller die ideale All-in-One-Kamera im DSLR-Stil. Sie verfügt über ein 7,5 Zentimeter grosses dreh- und schwenkbares LC-Display sowie einen 20,3-Megapixel-Sensor und ermöglicht den Dreh von Videos in 4K-Ultra-High-Definition.

Der 65-fache optische Zoom der PowerShot SX70 HS reicht dank ZoomPlus-Funktion bis zu einer Brennweite von 2730 mm und eignet sich dadurch ideal für die Aufnahme weit entfernter Motive. Mit einer Brennweite dieser Dimension ist die Kamera für praktisch alle Aufgaben bestens gerüstet. Der Makro-Modus ermöglicht grossartige Nahaufnahmen aus 0 Zentimeter Entfernung. Der Anwender kann Objekte scharf erfassen, die das Objektiv praktisch berühren – die Möglichkeiten der Nahaufnahmen sind damit grenzenlos.

Eine Zoom-Assistent-Funktion hilft beim Fokussieren auf den gewünschten Bildausschnitt bei der Aufnahme mit weiter Zoombrennweite und ist eine ideale Unterstützung beim Fotografieren von schnellen Sportarten oder Wildtieren.

Die klassische DSLR-Ergonomie der Kamera und der hochauflösende elektronische OLED-Sucher bieten eine nutzerfreundliche Handhabung und Steuerung der Aufnahmen. Die Leistung der Canon PowerShot SX70 HS basiert auf dem modernen und besonderes schnell arbeitenden DIGIC-8-Prozessor, der hochauflösende Bilder, 4K-Ultra-High-Definition-Videos und Reihenaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde ermöglicht. Der Autofokus ist sehr reaktionsschnell und auch bei schlechten Lichtverhältnissen anpassungsfähig. Mit kontinuierlichem Autofokus sind Reihenaufnahmen mit bis zu 5,7 Bildern pro Sekunde möglich, sodass spontane Momente problemlos festgehalten werden können.

Handliche Form: Dank DSLR-Ergonomie lässt sich die Canon PowerShot SX70 HS gut und sicher bedienen.

Der DIGIC-8-Prozessor ermöglicht 4K-UHD-Videofunktionen, einschliesslich 4K-Zeitraffer und das Extrahieren von Einzelbildern aus 4K-Videos. Damit können atemberaubende Landschaften oder besondere Erinnerungen in höchster Auflösung aufgenommen und gespeichert werden.

Der verbesserte 1/2,3-Zoll-Typ-CMOS-Sensor bietet mit 20,3 Megapixeln eine um 25 Prozent höhere Auflösung als jener der Vorgängerin PowerShot SX60 HS mit 16,1 Megapixel. Dies verleiht den Bildern ein neues Mass an Detailreichtum und Lebendigkeit. Der Sensor-Upgrade bedeutet auch, dass die Bilder als grosse Fotodrucke sehr gut wirken. Neben scharfen JPEGs kann die Canon PowerShot SX70 HS auch Bilder im unkomprimierten RAW-Format aufnehmen, was eine Welt professioneller Postproduktionstechniken eröffnet und grenzenlose Möglichkeiten bietet, um mit Bildern zu beeindrucken.

Nie war es einfacher, Bilder oder Videos mit einem Mobilgerät, PC oder Mac über den Auto Image Sync und Transfer-Modus mit der Canon Camera Connect App (iOS/Android) oder dem Image Transfer Utility 2 für PC und Mac zu synchronisieren. Die PowerShot SX70 HS ermöglicht auch die Remote-Livebildansicht und die Steuerung per Smartphone.

Die neue Premium-Bridge-Kamera von Canon bietet ein wirklich mobiles und vielseitiges Aufnahmeerlebnis. Sie erfasst ein breites Spektrum vom Vlog über Wildtiere in der afrikanischen Savanne bis hin zum Portrait eines geliebten Menschen bei einem Familienanlass. Diese Mehrzweckkamera bringt den Benutzer näher an das Geschehen heran, wenn es darauf ankommt.

Ideal für Selfies und Vlogs: Der dreh- und schwenkbare 7,5-cm-Bildschirm der neuen PowerShot SX70 HS.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Aussehen und Handling einer All-in-One-DSLR mit intuitiver Benutzeroberfläche
  • Vielseitige Aufnahmeoptionen dank 65-fachem Zoom und Reihenaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde
  • Wichtige Momente in RAW und 4K-UHD-Video festhalten
  • Zuverlässiger, schneller Autofokus, auch bei wenig Licht
  • Unterstützung von Mobilgeräten und Computern per Bluetooth oder WLAN

 

Die Canon PowerShot SX70 HS ist ab November 2018 für 570 Franken erhältlich (Unverbindliche Preisempfehlung).

avguide.ch meint

Mit seinem 65-fachen Superzoom weist die Canon PowerShot SX70 HS nicht nur sämtliche Smartphone-Fotoobjektive in die Schranken, auch der Weitwinkel von 21 mm ist beeindruckend. Die All-in-One-Bridge-Kamera vermittelt dank ihrer Grösse ein Spiegelreflexkamera-Feeling. Selfie-Fans und Vlogger werden den herausschwenkbaren Bildschirm lieben.

Gegenüber dem Vorgänger wurde die Auflösung um 4 Megapixel erhöht und, wie bei allen aktuellen Canon-Neuerscheinungen, die Videoaufnahme in 4K UHD ermöglicht. Einen Touchscreen gibt es leider immer noch nicht.

Wettbewerb