21. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
3. Mai 2004
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die CESS AG in Kloten hat per März 2004 den Exklusivvertrieb der UE-Produkte der Conrac für die Schweiz übernommen. Conrac produziert in Deutschland ein breites Sortiment von hochwertigen Plasma- und LCD-Produkten für bekannte Marken der Unterhaltungselektronik.

Neu werden die hochwertigsten Modelle auch unter dem Eigennamen «Conrac» auf dem Markt präsent sein. Highlight der Lancierung auf dem Schweizer Markt, anlässlich der Ausstellung in Montreux, sind sicherlich einerseits der wunderschöne 40’’ LCD «Frame» sowie der 30’’ LCD «Optic». Beide Geräte werden als Weltneuheit erstmals präsentiert.

Eine Vision wird Wirklichkeit. Flat-TV vom Feinsten: Elegantes Design, klare Linienführung, kompakte Bauweise. Der 100 cm-LCD-Breitbildschirm des Frame 40 überzeugt mit einem Horizontal- und Vertikal-Blickwinkel von 170 °. Mit 2100 Toptext Seitenspeicher.

Die ästhetische Formensprache des Optic 30 widerspiegelt die Technik dieses LCD-Fernsehers. Das Bildpanel hat eine Diagonale von 75 cm. Komfortabler Toptext mit 2100 Seitenspeicher ist integriert
.
Preise:
Frame 40: Fr. 10'900.-
Optic 30: Fr. 5490.–
Wettbewerb