17. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
15. Februar 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Astra hat mit den Partnern Canal Satellite, CANAL+Technologies, Newtec, STMicroelectronics und Thomson ein Abkommen über die Entwicklung eines preisgünstigen Satelliten-Rückkanals für direktempfangende (DTH) Set-Top-Boxen bekannt gegeben.

Das Satmode (für: Satelliten-Modem) getaufte Produkt wird einen permanenten („always on“) Rückkanal im Ka-Band über Astra 1H bieten und die Set-Top-Boxen der Verbraucher mit den Inhalte- und Programmanbietern verbinden.

Künftige Anwendungen wie Video-On-Demand, Messaging, Spielen sowie eine verstärkte Interaktion mit Zuschauern in TV-Shows werden erheblich von der durch den Astra-Rückkanal ermöglichten Interaktivität profitieren.
Wettbewerb