21. Juli 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. Januar 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit der Comparis-Preis-Vergleichs-Software für das iPhone und den iPod Touch lässt sich im Handumdrehen der günstigste Preis für Unterhaltungselektronik und IT-Produkte eruieren. Ein Tipp mit der Fingerspitze auf den Bildschirm der Mobile-Geräte genügt, um den Produkte- und Preisvergleich in Gang zu setzen.

Ralph Weber, Produkt Manager für Unterhaltungselektronik bei comparis.ch: «Die Erfahrung zeigt, dass Online-Shops dasselbe Gerät in der Regel günstiger anbieten als die Discounter.» Die im Auftrag von comparis.ch entwickelte Software zeigt innert Sekunden, ob das gewünschte Gerät anderswo zu einem besseren Preis zu kaufen wäre.

Der mobile Preisvergleich stellt die Verbindung zu über 80 Online-Shops in der ganzen Schweiz her. Das gewünschte Produkt kann über ein Suchfeld direkt oder über Gerätekategorien bzw. den Hersteller gesucht werden. Im Nu werden die tagesaktuellen Preise inklusive Versandkosten auf dem Bildschirm angezeigt. Ebenfalls kann eine «Merkliste» erstellt und diese per E-Mail verschickt werden.

In den «Top-Produkten» erscheinen die gerade angesagtesten Wunderdinge aus der weiten Welt von Heimelektronik und IT. Wer jetzt im Sonderverkauf auf Schnäppchenjagd ist, wird die schlanke Comparis-Software bald schätzen lernen.

«Was im Laden als ‹Preisknüller› angeschrieben ist, braucht noch lange kein Top-Angebot zu sein», hält Ralph Weber fest. «Erst der Preisvergleich zeigt, was wirklich ein Schnäppchen ist.»

Gratis-Download im App Store

Der Comparis-Produktevergleich lässt sich exklusiv im App Store direkt auf das iPhone oder den iPod Touch herunterladen1. Allein am letzten Sonntag haben dies über 3000 iPhone-Besitzer getan. Der Comparis-Produktevergleich figuriert in den Top-25-Downloads des App Store aktuell auf Platz 3. Alternativ kann die Software via Computer auf die beiden mobilen Geräte übertragen werden. Voraussetzung ist, dass Apples iTunes auf dem PC oder dem Mac installiert ist.
Wettbewerb