14. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
21. Oktober 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die Motorola Inc. steigt über eine Kooperation mit Proview aus Hongkong in das Geschäft mit Flachbildschirmen ein.

Beide Unternehmen wollen gemeinsam eine innovative Produktlinie hochqualitativer Displaylösungen produzieren und vermarkten.

Die ersten Geräte sollen bereits Ende 2003 verfügbar sein. Geplant sind unter anderem LCD-Computer-Displays und LCD- sowie Plasma-TV-Lösungen, CD/DVD-Player, Recorder und Laufwerke.

Die Bildschirmlösungen von Motorola sollen Entertainment-Anwendungen unterstützen und den Zugang zu digitalen Inhalten bieten. Dabei ist eine durchgängige Steuerung über leitungsgebundene oder drahtlose Endgeräte im Heim vorgesehen.

In den kommenden Monaten wollen Motorola und die Proview International Holding Ltd. weitere Details über die Produkte bekannt geben, die unter dem Markennamen Motorola auf den Markt kommen sollen.
Wettbewerb