14. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
22. September 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Mit Astra2Connect steigt der Satellitenbetreiber SES Astra ins Triple Play-Geschäft ein und will einen satelliten-basierten, interaktiven Breitband-Internetzugang starten.

Er ermögliche neben dem Breitband-Internetzugang auch Internettelefonie (VoIP) und weitere inhaltsbezogene Zugangsdienste wie Internetfernsehen (IPTV) und Video-on-demand.

Astra2Connect wird voraussichtlich im ersten Quartal des kommenden Jahres verfügbar sein und vorrangig Haushalte in Europa versorgen, die über keinen terrestrischen Breitband-Internetzugang verfügen.

Der Dienst wird zurzeit auf Grosshandelsbasis grossen europäischen Providern wie Telekommunikationsanbietern, Internetservice-Providern und Breitband-Betreibern angeboten.

Die notwendige Ausstattung besteht aus einer interaktiven Satellitenantenne sowie aus einem Satellitenmodem.
Wettbewerb