25. Mai 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
1. Mai 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die DVD hat längst ihren Siegeszug angetreten. Seit zwei Jahren nicht mehr nur als Video-Disc, sondern als DVD-Audio auch in Bezug auf hochwertige Mehrkanal-Tonwiedergabe. Passend zu diesem Trend bringt Panasonic ein attraktives und kompaktes Micro-Komponenten-System bestehend aus DVD-Audio/Video-Player, AV-Receiver und 5.1-Lautsprecherset mit Subwoofer. Dank eingebautem Dolby-Digital/DTS-Decoder und total 220 Watt Ausgangsleistung bringt das SC-DT300 Soundtracks in atemberaubendem Ambiente, während die neuen 24-Bit/192-kHz-DVD-Audio-Aufnahmen durch innovative Digitalverstärker mit verblüffender Transparenz und Lebendigkeit wiedergegeben werden. Dabei ist das SC-DT300 CD-R/RW-kompatibel und spielt sogar MP3-CDs. Das Klangbild lässt sich über separate Bass-/ Höhenregler individuell anpassen, und ein digitaler Soundprozessor stellt weitere attraktive Klangeffekte zur Verfügung. Auch das Radio-Teil vermag mit UKW-RDS, MW und je 39 Senderspeichern hohe Ansprüche zu befriedigen. Dank seinem eleganten Styling mit verspiegelter Silberfront und den geringen Abmessungen kann das SC-DT300 in jeder Wohnumgebung als echter Blickfang gelten. Die ultrakompakten Center- und Surroundboxen lassen sich problemlos plazieren.

Preis: Fr. 1399.-

Panasonic SC-DT100: Mit identischen Leistungsdaten, aber ohne DVD-Audio-Wiedergabe ist das SC-DT00 für Fr. 1199.- erhältlich.