18. Dezember 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. April 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Wie das in Geroldswil ansässige Unternehmen mitteilt, sollen die bisher unter dem Namen Saturn geführten Geschäfte ins Media-Markt-Netz integriert werden. Saturn als Marke wird verschwinden.

Erst 2009 wurde die erste Saturn-Filiale in Basel eröffnet, bis 2011 waren es insgesamt sechs Läden, alle in der Deutschschweiz. Die interne Konkurrenz mit Media Markt hätte das Geschäft beleben sollen. Notwendig dazu wäre jedoch gemäss Saturn ein schweizweites Filialnetz gewesen, das nun nicht mehr realisierbar schien. Von den sechs bestehenden Geschäfte sollen zwei - die Rede ist von Spreitenbach und Winterthur - nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Konsultationsverfahren allenfalls geschlossen werden. Die anderen ergänzen das  Madia Markt-Netz. 

Die 21 Media Markt- und sechs Saturn-Filialen beschäftigen 1029 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie erwirtschafteten 2012 einen Umsatz von 967 Millionen Franken.

Wettbewerb