24. Mai 2018 | seit 1999
MUSIKREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
31. August 2001
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
"The Corrs In Blue" heisst die erste DVD-Audio dieser sympathischen Familienband. Drei bemerkenswert hübsche Schwestern und Bruder Jim, bringen einen braven und gefälligen Mainstream-Pop, der sich inzwischen meilenweit von den Irish-Folk-Wurzeln dieser Band entfernt hat. Der Surround-Sound ist gewiss nicht von schlechten Eltern, obwohl man sich fragen muss, ob hier die mehrkanalige Tontechnik notwendig ist und optimal genutzt wurde. Die Rear-Kanäle werden, wie bei den meisten heutigen Pop-Produktionen, nicht sehr einfallsreich und ohne Special Effects eingesetzt. So plätschert es locker um den Hörer ohne zu nerven, aber auch ohne Begeisterungsstürme auszulösen. Diese DVD-Audio bietet den Sound sowohl in High Resolution Surround, High Resolution Stereo, sowie in 5.1-Dolby Digital an und ist somit auch auf DVD-Video-Playern mehrkanalig abspielbar. Via Monitor gibt’s zu jedem Track noch einige hübsche, stehende Bilder, Kommentare und Text.
STECKBRIEF
Albumtitel:
The Corrs In Blue
Label:
143/Lava/Atlantic
Jahr:
0
Bestellnummer:
DVDA 7567/83352-9
Tonformat:
DVD-Audio Multichannel, Stereo, 5.1-Dolby Digital
Medium:
DVD-Audio
Musikwertung:
7
Klangwertung:
7
Preis:
55