22. Juni 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
30. Oktober 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Philips stellt eine neue Reihe von Hard Disc-/DVD- Recordern vor, mit denen die Konsumentinnen und Konsumenten ihr persönliches Fernseherlebnis auf ihre Wünsche abstimmen können.

Die Modelle kombinieren Festplatten mit genügend Speicherkapazität für viele Stunden Programm mit der zusätzlichen Möglichkeit, DVDs abzuspielen und aufzunehmen. Damit sind alle Voraussetzungen für ein massgeschneidertes Fernsehprogramm gegeben.

Mit den Funktionen Pause Live TV, Fast Forward und Instant Replay hat der Zuschauer die Kontrolle darüber, zu welchem Zeitpunkt er ein bestimmtes Programm sieht.

Die DVD-Recorder verfügen über einen internen Electronic Program Guide (EPG).

Durch die Eingabe eines Stichworts oder über die Suche in einer bestimmten Kategorie kann man in dieser elektronischen Programmzeitschrift die gewünschte Sendung finden und per Knopfdruck die Aufnahme programmieren.

Mit Pause Live TV lässt sich die laufende TV-Übertragung unterbrechen und bis zu sechs Stunden später an der gleichen Stelle fortsetzen.

Preise:
DVDR3440H (80 GB Festplatte): Fr. 499.-
DVDR3450H (160 GB Festplatte): Fr. 599.-
DVDR3460H (250 GB Festplatte): Fr. 649.-
DVDR7310H (250 GB Festplatte): Fr. 899.-
Wettbewerb