16. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
28. Juni 2004
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Nach der erfolgreichen Einführung der neuen Elektronik-Komponenten-Generation präsentiert Harman Kardon jetzt erstmalig auch zwei eigene und äusserst schicke Surround-Lautsprecher-Systeme.

Die 5.1-kanalig konfigurierten Modelle werden in zwei unterschiedlichen Grössen unter der Bezeichnung HKTS 7 und HKTS 11 angeboten.

Das Design der Lautsprecher wirkt durch seine abgerundete Dreiecksform harmonisch und zeichnet sich durch die hochwertige Verarbeitung edler Materialien aus.

Die schwergewichtigen Metall-Gehäuse der Satelliten sind in glänzendem silber-alu gehalten. Sie sind mit einer titan-laminierten 19 mm Hochton-Kalotte und Tief-Mitteltönern (1 x bei HKTS 7, 2 x bei HKTS 11) mit Polypropylen beschichteten 75 mm-Naturfaser-Membranen bestückt.

Die Lautsprecher-Chassis im Center-Lautsprecher sowie in den Satelliten des HKTS 11 sind nach D’Appolito angeordnet. Alle Lautsprecher sind abgeschirmt.

Für kräftige Bässe sorgt der aktive Bassreflex-Subwoofer, dessen 100 W RMS-Verstärker (200 W RMS bei HKTS 11) ein 250 mm-Basschassis antreibt. Der Treiber ist an der Bodenseite des Gehäuses angebracht (down-firing).

Zusätzliche Satelliten sowie Standsäulen für die Satelliten sind jeweils paarweise als Zubehör erhältlich.

Preise:
HKTS 7: Fr. 799.-
HKTS 11: Fr. 1098.-
Wettbewerb