16. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
20. Juni 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft zeichnet Zattoo mit dem Innovationspreis 2008 aus. Die Auszeichnung wird für besonders innovative Leistungen in der Internetbranche verliehen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir uns gegen die starke Konkurrenz aus ganz Deutschland durchsetzen konnten", so Dominik Schmid, General Manager von Zattoo in der Schweiz und Deutschland. Zattoo überzeugte die Jury insbesondere dadurch, dass es das erste Unternehmen sei, dem es gelungen ist, echtes Fernsehen als kostenloses Angebot über das Internet zu realisieren. Dem IPTV-Start-up gelang es in diesem Jahr auch in Deutschland die öffentlich-rechtlichen Sender an Bord zu holen. In der Schweiz ist dies seit längerem der Fall.

Das Senderangebot Zattoo in der Schweiz umfasst derzeit 74 Sender. Bis anhin haben sich 735‘000 Benutzer registriert, europaweit sind es über 2,6 Millionen. Zattoo ist inzwischen in acht europäischen Ländern präsent.

Wettbewerb