17. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Dezember 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

DivX macht über DivX TV Videoangebote aus dem Internet zugänglich. Es ist auf Chip-Ebene verfügbar und kann von Herstellern von UE-Produkten in ihre Geräte integriert und angepasst werden. Zudem kann es vom Nutzer selbst personalisiert werden, indem er sein eigenes Programm zusammenstellt. DivX TV macht Videos aus dem Internet für alle drei Bildschirme zugänglich, also für Flachbildfernseher, für den PC und für mobile Geräte.

DivX TV wurde im Oktober 2010 eingeführt. Bis heute sollen über 10'000 Videos zugänglich sein. Es ist nun in den USA auf den neuseten Fernsehern und Blu-ray Spielern von LG verfügbar.

Wettbewerb