18. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Januar 2004
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
RealNetworks und Coding Technologies haben die Lizenzierung von aacPlus durch RealNetworks und die Integration des Codecs in Reals Softwareprodukte bekannt gegeben.

Damit können mit dem RealProducer10 Audioinhalte in hoher Qualität erzeugt und anschliessend über das Internet gestreamt werden.

RealNetworks neuester Media Player, der RealPlayer10, stellt umfassende Möglichkeiten zum Abspielen der verschiedensten Musikformate bereit, von früheren Formaten bis RealAudio10, Lossless, Multikanal, über MP3, bis hin zu den nun neu von Coding Technologies lizenzierten Formaten MPEG-4 AAC und aacPlus.

Darüber hinaus wandelt der RealPlayer CDs in das AAC-Format um und stellt den Zugang bereit zum umfangreichen Musikangebot des neuen RealPlayer Online-Music Store mit Musiktiteln in 192 Kilobit/Sekunde in AAC.

Die Kombination von RealAudio10 und RealNetworks Helix DRM, der Software-Plattform für digitales Management von Urheberrechten, erlaubt das legale und sichere Verteilen von digitaler Musik, die der RealPlayer10 wiedergibt oder auf mobile digitale Musikspieler im MPEG-4 Format überträgt.
Wettbewerb