15. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. Mai 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit etwas Verspätung veröffentlichte Microsoft nun einen final Patch für Windows Vista, der das Redmonder Betriebssystem kompatibel zum iPod macht.

Wer bis anhin seinen iPod und den iTunes-Shop unter Windows Vista einsetzte, musste mit einigem Ärger rechnen. Benutzer berichteten zum Beispiel über nicht mehr abspielbare Songs nachdem der iPod mit der Funktion 'Gerät sicher entfernen' aus dem Hardware-Setup entfernt wurde. Auch die AutoSync-Funktion war von der Beeinträchtigung betroffen.

Der Vista-Patch für den iPod kann von der Microsoft Update Site heruntergeladen werden.

 

Wettbewerb