22. Mai 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
Seite 1 / 2
ARTIKEL
Publikationsdatum
5. Oktober 2016
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

M2Tech ist bekannt für platzsparende, günstige und ausgezeichnete DA-Wandler und USB-Konverter. Mit dem EVO Phono DAC Two lanciert das Unternehmen nun ein Universalgerät mit bidirektionaler Konvertierung von analog zu digital und zurück. Des Weiteren ist ein Phono-Vorverstärker integriert sowie eine analoge Ausgangsstufe als Vorverstärker. Alle Funktionen sind fernbedienbar.

Anwendungen

Das Gerät bietet zwei grundsätzliche Anwendungen:

Man kann Schallplatten aufnehmen bzw. digitalisieren und über USB an einen Computer weitergeben, der über eine Aufnahme-Software verfügt. Das Gerät beinhaltet einen integrierten Phono-Vorverstärker mit Regelungsmöglichkeit der Anschlussimpedanz. Auch kann, und das ist sehr wichtig, der Aufnahmepegel angepasst werden. Dazu ist eine Equalisierung möglich, wenn immer das Sinn macht.

Dasselbe digitalisierte Eingangssignal wird auch an den internen DA-Wandler gegeben. Dieses steht im Endeffekt wieder analog am Ausgang zur Verfügung. Diese ADA-Wandlung macht Sinn beim Mithören einer Aufnahme.

Man kann das Gerät zudem als reinen DA-Wandler nutzen mit USB, S/PDIF (Koaxial-Anschluss) oder mittels optischer Signalübertragung (Toslink).

Übersicht zu diesem Artikel
Seite 1:
Seite 2: