25. Juni 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
7. April 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Der neue, mit ganzen 45mm Bauhöhe superflache XV-NP1 Player von JVC spielt sämtliche gängigen Formate, die zur Zeit auf "Silberlingen" zu haben sind: DVD-Video, DVD-R, DVD±RW (Video-Format), Audio-CDs auch im MP3-Format (JPEG auf CD-R/RW), SVCD/VCD sowie CD-R/RW, WMA (CD-R/RW) und digitale Standbilder (JPEG auf CD-R/RW). Ausserdem lassen sich auch DVDs im NTSC-Standard auf einem normalen PAL-Fernseher wiedergeben.

Das Besondere ist der eingebaute Leser für digitale Speicherkarten: Bilder ab Multimedia-Card, SD-Card, CompactFlash-Card, SmartMedia-Card und sogar ab Memory Stick lassen sich problemlos einlesen und auf dem Bildschirm wiedergeben. Ein Top-Feature für Video- und Fotofreaks.

Der 10 Bit/54 MHz Digital-/Analog-Videowandler liefert exzellente Bildschärfe, extreme Detailauflösung, plastische Tiefe und einen enormen Kontrastumfang; ein 192kHz/24-Bit Audio D/A-Wandler unterstützt sämtliche gängigen Mehrkanal-Tonformate.

Dank Express-Startfunktion erscheint das Bild bereits 3 Sekunden nach dem Starten einer DVD auf dem Bildschirm. Zahlreiche Spezialfunktionen wie Zoom, Suchlauf und Zeitlupe sowie die 3-sprachige Menuführung und eine beleuchtete Multimarken-Fernbedienung machen den Umgang mit diesem Multitalent zum echten Vergnügen.

Preis: Fr. 449.-
Wettbewerb