17. Oktober 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. August 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Schnappschüsse sind die Spezialität der neuen Pocket-Klasse von Sony. Die neuen kompakten Cyber-shots DSC-P31, DSC-P51 und DSC-P71 sind leicht in der Tasche zu verstauen und können blitzschnell hervorgezaubert werden, um die entscheidenden Momente einzufangen. Auf dem Farb-Display können die Aufnahmen dann gleich angeschaut werden. Erinnerungen in Top-Qualität: Dafür sorgen der 2.0 MegaPixel Super-HAD-CCD der DSC-P31, DSC-P51 und der 3,2 MegaPixel Super-HAD-CCD der DSC-P71 mit 14-Bit Analog/Digital-Wandler. Das Ergebnis: Aufnahmen so scharf wie eine Peperoni.

Das Einstiegsmodell DSC-P31 verfügt über einen dreifach digitalen Zoom. Die DSC-P51 hat einen zweifach optischen, sechsfach digitalen Zoom. Die DSC-P71 besticht gar mit einem dreifach optischen, sechsfach digitalen Zoom.
Der LCD-Farbmonitor mit einer Bilddiagonalen von knapp vier Zentimetern und 123 000 Pixel ermöglicht einen scharfen Blick auf das Motiv. Dank automatischer LCD-Aufhellung geht jetzt auch bei schwachem Licht nichts mehr verloren.
Alle drei Modelle lassen sich einfach über ein Einstellrad und den bewährten Jog Dial bedienen und bestechen durch ihre umfangreiche Ausstattung. Neben Programmautomatiken und verschiedenen Bildeffekten verfügen die kleinen auch über ausgewachsene Fotofunktionen wie den Mehrzonen-Autofokus oder auch die Mehrfeldbelichtungsmessung. Abgerundet wird das Ganze durch das Autofokus-Hilfslicht und neue Einstellungen für den Weissabgleich (Tageslicht, Bewölkung, Kunstlicht, Leuchtstofflicht). Natürlich bietet Sonys Pocket-Klasse einige neue Technologien, die Fotos noch schöner machen. Clear Color NR (Farb-Rauschunterdrückung) sorgt für brillante Farben und besonders scharfe Farb-Übergänge, Luminanz NR (Helligkeits-Rauschunterdrückung) reduziert wirkungsvoll das bei Hell-Dunkel-Übergängen entstehende Bildrauschen.

Brandneu ist die Multibildfunktion, die 16 Bilder in schneller Folge aufnimmt und als ein einziges JPEG-Bild abspeichert. Damit können Bewegungsabläufe sehr einfach in verschiedenen Phasen festgehalten werden.

Mit einer maximalen Auflösung von 1600 x 1200 Pixel (DSC-P31 und DSC-P51) und 2048 x 1536 Pixel bei der DSC-P71 werden Digitalfotos zu Fotoausdrucken in guter Qualität. Dabei können die drei „scharfen“ Kameras nicht nur Fotos aufnehmen, sondern auch MPEG-Filme aufzeichnen. Dank MPEG HQX (High Quality EXtended) geht das jetzt auch in hoher Qualität (16,6 Bilder pro Sek.) in bis zu 6 Min. Länge (128 MB Memory Stick). Die Video-Mail ermöglicht in niedriger Auflösung sogar Aufnahmen in Spielfilmlänge.

Die aufgenommen Fotos und Kurzfilme lassen sich schnell und einfach übertragen. Entweder direkt mit dem Memory Stick aus der Digitalkamera in den Computer bzw. Drucker oder aber per USB-Schnittstelle via Kabel.

Um den Spass am Fotografieren zu verlängern, ist das Energiemanagement Stamina bei allen drei Modellen wesentlich verbessert. Zusätzlich sind alle drei Kameras von Hause aus mit besonders leistungsfähigen NiMH-Batterien (1700mAh) ausgestattet. Die DSC-P31 erreicht damit eine Laufzeit von bis zu 2 Stunden 30 Minuten (3000 Bilder), die DSC-P71 ganze 2 Stunden (2400 Bilder) und die DSC-P51 sogar bis zu 3 Stunden (3600 Bilder).

Im Lieferumfang enthalten sind bei allen Modellen zwei NiMH-Batterien, ein Ladegerät, Memory Stick (8 MB DSC-P31/DSC-P51, 16 MB DSC-P71), USB-, Video-Kabel sowie ein Softwarepaket für Windows und Mac OS (PIXELA Image-Mixer, USB-Treiber).

Optional ist ein Zweierpack mit den bereits im Lieferumfang enthaltenen Nickel-Metall-Hydrid Akkus NH-AA-2DI erhältlich. Um die Kameras zu schützen, bietet Sony für alle Kameras der P-Serie die gepolsterte Schultertragetasche LCS-CP2 an. Das Zubehör-Kit ACC-CSNQ beinhaltet 2 Ni-MH Akkus NH-AA-DI, das Schnellladegerät BC-CSQ und die Fototasche LCS-CP2 und hat einen Preisvorteil gegenüber den Einzelpreisen. Über das Schnellladegerät BC-CSQ ist der Ladevorgang 6x schneller als über das im Lieferumfang enthaltene Ladegerät. Das ebenfalls optional erhältliche hochwertige Memory Stick Etui MSAC-HGA8 glänzt silber-blau und bietet Platz für 8 Memory Sticks oder 4 Memory Sticks und einen PC-Card-Adapter MSAC-PC2.

Preise:
DSC-P31: Fr. 499.-
DSC-P51: Fr. 649.-
DSC-P71: Fr. 849.-
Wettbewerb