16. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
15. Februar 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Der neue 82cm HighVision-Flachbild-TV von JVC setzt neue Massstäbe in der Bildqualität. Die digitale Bildskalierungs-Technologie D.I.S.T. (Digital Image Scaling Technology) von JVC macht es möglich.

Dank progressiver Bildabtastung, Verdoppelung der Zeilenzahl auf 1250 Zeilen und Erhöhung der Bildwechselfrequenz, liefert der HV-32D25 hochauflösende, flimmerfreie Bilder in einer Brillanz, Detailfülle und Stabilität, die Bisheriges in den Schatten stellt.

Dank integriertem Dolby Digital und 3D-Phonic-System, 40W-Subwoofer und 2 x 15W Surround-Verstärker sorgt der HighVision-TV für virtuellen oder (mit optionalen Speakern) echten Surround-Sound von herausragender Qualität.

Zwei Tuner, „Dual Screen“ und PAP (Bild-und-Bild) ermöglichen die gleichzeitige Darstellung von Fernsehbild und Teletext oder von zwei verschiedenen Bildquellen auf dem Bildschirm.

Das Gerät verfügt über zahlreiche Automatik-, Panorama- und Zoomfunktionen. Es empfängt PAL und SECAM L in Stereo und speichert bis zu 100 Programme. Der Teletextdecoder verfügt über einen 720 Seiten-Speicher (Level 2.5) und für die richtige Verbindung zur „Aussenwelt“ sorgt eine Fülle von Anschlüssen.

Dank der Bildschirm-Menüführung, die in 15 Sprachen wählbar ist, und einer multifunktionalen Kombi-Fernsteuerung für TV, Videorecorder sowie DVD-Player lässt sich der HV-25 D25 bequem und zielsicher bedienen.

Preis: Fr. 3999.-
Wettbewerb