22. Juni 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
8. Dezember 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Mit der Xacti Digital Movie C1 beginnt eine neue Ära der digitalen Fotografie: Das einzigartige Cross-Over-Produkt vereint die digitale Kamera und den digitalen Camcorder zu einer perfekten Einheit. Das edle Aluminiumgehäuse der ultrakompakten Sanyo-Neuheit liegt dank der ergonomischen Form ideal in der Hand.

Die Bildqualität beeindruckt – mit 3,2 Megapixel bietet die Xacti die besten Voraussetzungen für farbenprächtige Fotografien und abwechslungsreiche Movie-Clips in voller VGA-Auflösung.

Durch die bewährten SD-Cards als Speicherlösung kann auf eine aufwändige Laufwerksmechanik verzichtet werden. Das Ergebnis: eine besonders kleine und robuste Bauweise der Kamera.

Ein echtes Novum: Die digitalen Daten werden im MPEG4-Format gespeichert. Mit einer 512 MByte grossen Speicherkarte ausgestattet, kann die Digital Movie C1 im TV-Modus (in 640x480 Auflösung mit 30 Bildern/sec.) ein 31 Minuten langes Video aufnehmen.

Der MPEG4-Standard erlaubt trotz geringem Speicherplatzbedarf brillante, hochauflösende Aufnahmen – und das immer in sattem 16Bit-Stereo-Ton.

Der Transfer der im MPEG4-Format aufgenommenen Daten auf den Computer, den Fernseher oder DVD-Recorder erfolgt über das mitgelieferte Zubehör: entweder über die Docking Station oder das USB/AV Kabel.

Dank schnellem USB 2.0-Port sind die aufgenommenen Bilder und Videos im Handumdrehen auf Computer oder Hifi-Geräte übertragen.

Da das MPEG4-Format von vielen Geräten bereits erkannt und abgespielt wird, können die aufgenommenen Filme direkt auf andere Speichermedien gespeichert werden – ohne zeitaufwändige Umwandlung in ein anderes Dateiformat.

Eine absolute Weltneuheit ist die „Dual Shot-Funktion“: Während der Aufnahme des Videofilms können Einzelbilder in 3,2 Megapixel Auflösung geschossen werden.

Die Handhabung ist Sanyo-typisch einfach und durchdacht. Sämtliche Funktionen der Kamera sind bequem mit dem rechten Daumen steuerbar.

Der Anwender kann sich dank der übersichtlichen, ergonomisch sinnvollen Anordnung der Bedienelemente voll auf das Motiv konzentrieren. Per intuitivem Jogdial „flippt“ er angenehm und schnell durch das ganze Menü.

Die bewährte duale Menüführung von Sanyo (Basis- und Expertenmenü) steht selbstverständlich in deutscher Sprache zur Verfügung.

Die Xacti Digital Movie C1 ist der ideale Partner für anspruchsvolle User, die eine hochwertige Kamera mit leistungsstarker Digital-Camcorder-Funktion wollen.

Egal, ob Sie im Business schnell etwas präsentieren oder privat mal flott ein Familien-Video drehen möchten, das ultrakompakte Gehäuse und die innovativen Features wie MPEG4-Aufahme, Dual-Shot und USB-2.0-Schnittstelle ermöglichen Filmen und Fotografieren in einer völlig neuen Dimension.

Preis: Fr. 1399.-, lieferbar ab Mitte Dezember 2003
Wettbewerb