25. Juni 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
19. Mai 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Philips geht einen Schritt weiter in Richtung vernetztes Haus: Mit der Streamium MC-i250 lässt sich Online-Musik erstmals kabellos im ganzen Haus empfangen. Das neue Philips Micro-HiFi-System mit Breitband-Internetanschluss nutzt für die Datenübertragung den WiFi (WirelessFidelity)-Standard.

Über die integrierte WiFi-Karte (IEEE 802.11b) stellt die Streamium die Verbindung zu einem Wireless LAN (Local Area Network) her. Auf Knopfdruck erhält der Nutzer damit Zugang zu einer Vielzahl von Online-Musikanbietern, darunter MusicMatch, Radio Free Virgin, MP3.com, Andante und Live 365.

Auch auf dem PC gespeicherte MP3- und mp3PRO-Dateien lassen sich kabellos über das gleiche WLAN an die Streamium übertragen und anschliessend in HiFi-Qualität abspielen.

Die MC-i250 ist Teil der Philips Vision vom vernetzten Haus. So sind in den nächsten Jahren weitere Unterhaltungselektronik-Produkte mit Breitband-Internetanschluss geplant.

Bereits heute können Streamium-Anwender My.Philips.com nutzen - einen Philips Service, der die Welt der Online-Musik entdecken hilft. Die Internet-Site mit eigener Server- und Protokoll-Struktur erleichtert die Auswahl und Verwaltung der Musikfavoriten.

Dem Anwender steht hier ein riesiges Angebot zur Verfügung, angefangen bei etablierten Künstlern über kommende Stars bis hin zu Newcomern. Die persönliche Auswahl bei My.Philips.com ist ohne Zeitverzögerung auf der Streamium verfügbar.

Um mit der MC-i250 online zu gehen, wird nur ein WiFi-fähiger Heim-Netzwerk-Router benötigt, der derzeit von mehreren Anbietern erhältlich ist.

Die Streamium stellt dann eine direkte Verbindung mit einem Kabel- oder DSL-Breitband Internetservice her. Die Breitband-Anbindung hat den Vorteil, dass die Streamium sofort einsatzbereit ist - genau wie ein normales Radio. Ein Druck auf die "Connect"-Taste genügt, und das Gerät startet mit dem sogenannten Streaming von Musik aus dem Internet.

Die digitale Anbindung an den Server ermöglicht zudem die Nutzung neuer zusätzlicher Services von Philips und von Partner-Unternehmen. Infos zu Umfang und Verfügbarkeit sind auf der Philips Audio Website, www.audio.philips.com, erhältlich.

Zusätzlich zum Online-Musikvergnügen bietet die MC-i250 alles, was der Konsument von einem trendigen Micro-Audiosystem erwartet. Dazu gehören CD- und MP3-CD-Wiedergabe von CD-Rs und CD-RWs sowie analoger Musikempfang mit dem konventionellen FM/AM-Tuner.

Die Lautsprecher sind mit hochwertigen Aluminium-Membranen und der Philips wOOx-Technologie für noch tiefere, durchdringende Bässe ausgestattet. Das Ergebnis ist eine Musikleistung von satten 100 Watt (RMS).

Preis: Fr 849.-
Wettbewerb