21. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
4. Dezember 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Entwickelt für anspruchsvolle Heimkino-Enthusiasten, bietet der Panasonic Projektor PT-AE1000E die Bildqualität, die man sich für zu Hause schon lange wünscht.

Ausserdem besitzt er das hohe Kontrast- verhältnis von 11'000:1. Die Helligkeit beeindruckt mit 1100 ANSI Lumen.

Das asphärische Glaslinsen System, eine Full HD-kompatible Technologie, ist Teil des optischen Systems des PT-AE1000. Sie verringert die Lichtstreuung.

Der PT-AE1000 ist mit den neusten Full-HD LCD-Panels (C2Fine) ausgestattet, die durch ihre vertikal angeordneten Flüssigkristalle für eine verbesserte Black-Level-Performance sorgen.

Die Dynamic Iris von Panasonic wurde weiterentwickelt und verbessert, um Bilder in bester Full-HD Qualität wiederzugeben.

Der PT-AE1000 nutzt zudem Panasonics bekannte Smooth Screen-Technology. Sie verhindert störende Schatten-Gitterlinien der Aktivmatrix.

Aufbau und Installation des PT-AE1000 sind dank des 2-fachen Zooms und der Lens-Shift-Funktion ein Kinderspiel.

Dank dieser beiden Features kann das neuste Modell eine Bilddiagonale von 254 Zentimetern bei einem Abstand von nur 1,24 Metern projizieren.

Die verbesserte Lens-Shift-Funktion, mit der das projizierte Bild komfortabel 100 Prozent vertikal und 40 Prozent horizontal per Joystick ausgerichtet werden kann, erlaubt die Montage an der Decke oder die Installation auf einem Regal.
Wettbewerb