13. Dezember 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. August 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Panasonic kündigt die Einführung einer besonders auf die Anforderungen von Videofilmern zugeschnittenen Linie von SDHC High Speed Speicherkarten an.

Mit Speicherkapazitäten von 6 bzw. 12 GB sind sie für Videoaufnahmen mit High Definition Camcordern geeignet.

Ihr Aufnahmevermögen beträgt 90 bzw. 180 Minuten für Full HD-Material mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung.

Sie können natürlich auch für Videoaufnahmen in Standardauflösung genutzt werden.

Die neuen Karten RP SDM06G (6 GB) und RP-SDM12G (12 GB) entsprechen der Class 4 und bieten Datentransferraten von 4 MB pro Sekunde (garantiert) bis 10 MB pro Sekunde (maximal).

Ein Flash-Speicher nach Industriestandard sorgt für Funktionssicherheit auch unter widrigen Bedingungen.

Im Temperaturbereich von -25 C bis +85 C ist der Einsatz der neuen Panasonic Karten unbedenklich. Die Karten speichern wertvolle Daten auch dann, wenn während des Zugriffs die Energieversorgung, z.B. durch Fallenlassen, abbricht.

Die SDHC Speicherkarten RP-SDM06G und RP-SDM12G verfügen ausserdem über ein Beschriftungsfeld aus.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen betragen voraussichtlich CHF 49.90 für die 6 GB-Karte und CHF 99.90 für das 12 GB-Modell.

Wettbewerb