19. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
7. Dezember 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Pioneer kündigt die Einführung des bereits erwarteten BD-Live Blu-ray Disc Spielers BDP-LX91 an, dem neuen Flaggschiff unter den Pioneer Blu-ray Playern.

Der BDP-LX91 verfügt über einen neu entwickelten 16-Bit Videoprozessor, der die Video Decodierung, die I/P Umwandlung sowie Videoskalierung übernimmt. Neben der HD-Wiedergabe im High-Definition-Format sorgt er sich um das Upsampling von DVDs in den 1080p HD-Standard. Der Grafikprozessor wurde von Pioneer gemeinsam mit den Videospezialisten von Renesas entwickelt.

Um eine feinere Farbdarstellung zu erreichen, interpoliert der BDP-LX91 den 8-Bit Farbraum von Blu-ray Disks auf 16 Bit und kann so Zwischenstufen noch natürlicher darstellen.

Erfreulicherweise widmete sich Pioneer aber auch ausgiebig der Audiosektion. Der BDP-LX91 bietet 7.1 Kanal Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio Decoding über den Audio Digital Ausgang und sorgt so für einen präzisen und mächtigen Heimkinoklang.

Audiophile werden ganz sicher die raffinierte Innenkonstruktion des Spielers schätzen, die ein eigenes Netzteil für die analogen Audio Kreise, die acht (einen für jeden Kanal) Wolfson Audio Digital-Analog-Wandler sowie speziell ausgelegte Sieb-Kondensatoren aufweist. Duale HDMI Ausgänge erlauben einen separaten Audio- und Video-Signal Transfer über zugehörige HDMI Terminals.

Mit einem Jittereduktionssystem wird die CD Wiedergabe aufgewertet. Es optimiert über ein Reclocking den Datenfluss des Audiosignals zwischen Blu-ray Laufwerk und dem angeschlossenen AV-Receiver oder Verstärker.

BD-Live

BDP-LX91 unterstützt den aktuell modernsten Blu-ray Standard mit BD-Live für zusätzliche Information aus dem Internet. Der BD-Spieler ist dazu mit einem Ethernet Port ausgestattet, der es Filmliebhabern ermöglicht, sich über Internetdienste Dateien wie Untertitel, Bilder und Bonus Trailer herunter zu laden, an Online-Spielen teilzunehmen oder sich mit anderen Nutzer über Live Chats zum Film auszutauschen.

Überdies ermöglicht die Internet-Verbindung zukünftige Erweiterungen über ein Firmware Upgrade einzuspielen.

Der BDP-LX91 ist ab zweiter Hälfte Dezember für 3599 CHF im Fachhandel erhältlich.

Wettbewerb