19. Oktober 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
4. Februar 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

So langsam wirds ungemütlich für Toshiba und die HD-DVD. Mit der Englischen Woolworth Handelskette ist nun erstmals ein Einzelhandelsriese aus der HD-DVD ausgestiegen. Ab März wird Woolworth in ihren Läden in England keine HD-DVD-Movies mehr verkaufen. Im Onlineshop sind HD DVDs jedoch weiterhin erhältlich. Die Entscheidung sei nach dem Weihnachtsgeschäft gefallen, verkündete der Englische Branchenriese.

Gemäss Steven McGunigal, der bei Woolworth für den DVD-Einkauf zuständig ist, seien in den Weihnachtstagen Blu-Ray in den Läden gegenüber HD-DVD zehn zu eins verkauft worden.


Wettbewerb