16. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Autor
Publikationsdatum
17. Mai 2001
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Künftig kann der Real Player von RealNetworks in die Spielekonsole integriert werden. Somit können PS2-User Internet-Radio lauschen oder via Streaming Media Filme und Clips ansehen.

Der Real Player soll in der Folge auch Spielentwicklern zugänglich gemacht werden, um Straeming Media in die diversen Spiele einzubauen. Diese "Developer Kits" sollen laut Sony schon in Kürze erhältlich sein. Der Real Player selbst soll ab Ende des Jahres in einer Playstation 2-Version erhältlich sein. Finanzielle Details des Deals wurden nicht erwähnt.

Bereits hatte Sony eine Kooperation mit AOL bekannt gegeben, die es ermöglicht die Playstation 2 mit einem Highspeed-Internet-Zugang von AOL auszurüsten. Sony versucht mit diesenKooperation, im Wettbewerb mit anderen Spielekonsolen wie Microsofts xbox oder Nintendos Game Boy Vorteile zu erringen. Der Computer- und Videospielemarkt wird auf ein Volumen von rund 10,5 Mrd. Dollar geschätzt.
Wettbewerb