18. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
29. Mai 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Philips, offizieller Partner der FIFA WM 2006, wird allein für die Fußssall-Übertragungen im öffentlichen Raum und in den Stadien TV-Bildschirme und Grossbildleinwände in der Grösse eines Fussballfeldes bereitstellen.

Bereits die Philips Grossbildschirme für die offiziellen FIFA Fan Feste in den WM-Städten haben zusammen eine Displayfläche von mehr als 1100 Quadratmetern.

Darüber hinaus liefert Philips mehr als 10'000 TV-Geräte für die Bewirtungsbereiche und Medien-Arbeitsplätze in den Städten.

Zusammen genommen ergeben diese Displays eine Fläche von mehr als 8000 Quadratmetern und haben damit die Dimension eines WM-Spielfeldes.