15. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
21. April 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Philips erzielte im ersten Quartal einen Unternehmensgewinn von 160 Millionen Euro (2004: 117 Mio.).

Zu diesem erfreulichen Resultat trugen vor allem die Bereiche Licht und Semiconductors bei.

Der Umsatz stieg auf 7,374 Milliarden Euro; dies entspricht einer Steigerung um 14 %.

Dabei profitierten alle fünf Geschäftsbereiche (Medical Systems, Ligthting, Consumer Electronics, DAP und Semiconductors) von einem starken Wachstum.
Wettbewerb