18. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
20. Januar 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Apple hat heute ein umfangreiches Software-Upgrade für den iPod touch vorgestellt und  fünf weitere mobile Anwendungen hinzu - Mail, Karten, Aktien, Wetter und Notizen. Das iPod touch Software-Upgrade bietet zudem neue Funktionen wie Web Clips und einen individuell gestaltbaren Home-Bildschirm. Ab sofort enthalten alle ab Werk ausgelieferten neuen iPod touch bereits das Software-Upgrade. Bisherige Käufer des iPod touch müssen allerdings bereits in die Taschen greifen. Nicht mal 4 Monate nach der  Neuvorstellung werden bereits CHF 25 für die neuen Software-Gadgets fällig.

Die Anwendung Mail des iPod touch ist ein vollwertiger HTML-E-Mail-Client, der Mails von den meisten POP3- oder IMAP-Maildiensten im Hintergrund abruft und neben dem Text der E-Mail auch Fotos und Grafiken anzeigt. Nutzer können Mail für Googles Gmail, Yahoo! Mail, .Mac Mail oder die meisten anderen POP- oder IMAP-basierten E-Mail-Dienste mit nur wenigen Klicks einrichten.

Die Anwendung Karten des iPod touch ist in der Lage Ihren aktuellen Standort ausfindig zu machen, indem sie auf nahe gelegene Wi-Fi-Basisstationen zurückgreift - sofern eine Verfügbar ist. Der momentane Aufenthaltsort kann als Start- oder Endpunkt für Wegbeschreibungen oder, zum Auffinden von lokalen Orten von Interesse verwendet werden. Nutzer können Echtzeit-Verkehrsinformationen abrufen, Karten in Karten- oder Satelliten-Ansicht, oder in einer hybriden Ansicht, die Karten- und Satelliten-Ansicht kombiniert, so dass man das Satellitenbild überlagert von den Namen grösserer Strassen sieht, ansehen.

Mit den Anwendungen Aktien und Wetter erhalten Benutzer Zugriff auf die Live-Börsendaten und -Wetterberichte. Zusätzlich kann derr Home-Bildschirm des iPod touch nun individuell angepasst werden.