21. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Autor
Publikationsdatum
14. April 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
NEC hat in Tokio ein transflexsives 3,5 Zoll Display mit hoher Auflösung und Bildqualität präsentiert. Das NL243HC22-20 kann bis zu 260 000 Farben darstellen bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixel. Der Bildschirm soll vor allem in tragbaren Geräten wie PDAs zum Einsatz kommen. Gegenüber bisherigen Displays zeichnet sich das Modul vor allem durch seinen geringeren Energieverbrauch und Baugröße aus.

Nach Angaben von NEC kann das Display unter allen Lichtbedingungen eingesetzt werden. Bei externer Beleuchtung wie Tages- oder Kunstlicht erzielt der Bildschirm einen Reflexionsgrad von 20 Prozent und einen Kontrast von 30:1. Ist keine externe Lichtquelle vorhanden, so sorgt die integrierte Hintergrundbeleuchtung mit sechs Leuchtdioden für ein Kontrastverhältnis von 100:1.

Das Modul hat inklusive Hintergrundbeleuchtung eine Bauhöhe von 3,5 Millimeter. Das Gewicht beträgt 30 Gramm. Das Display hat einen Energieverbrauch von 25 Milliwatt, einschließlich der benötigten Steuerungselemente. NEC plant die ersten Vorserien-Modelle im Juni auszuliefern. Die Serienfertigung von 50 000 Stück im Monat soll im kommenden September beginnen.
Wettbewerb