20. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
14. Juni 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Philips - Gründungsmitglied der Blu-ray Disc Association - bringt die wiederbeschreibbare Blu-ray Disc auf den Markt.

Der holländische Konzern führt zwei Arten der neuen Speichermedien ein: eine 25 GB Single-Layer BD-R-Version sowie eine BD-RE-Version (recordable and erasable).

Beide verfügen über Speicherplatz für 6 Stunden hochaufgelöstes HD-Videomaterial, 12 Stunden in Standard-DVD-Bildqualität oder für 36 Audio CDs.

Die 25 GB BD-R-Version ist in der Schweiz ab Juni erhältlich; die BD-RE-Version ab Juli.

Die Dual-Layer BD-R Discs mit 50 GB Speicherkapazität werden in Kürze ebenfalls im Handel erhältlich sein.

Der Philips TripleWriter (SPD7000) für PC und der Philips Blu-ray Video-Player sind für die zweite Jahreshälfte 2006 angekündigt.