20. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
16. Juni 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Mit der kommenden Einführung von HDTV in zahlreichen Ländern und der Erreichung eines Massenmarktes bei HD-Fernsehgeräten werden in vielen Haushalten die technischen Voraussetzungen erfüllt sein, um hochauflösende [HD]-Bilder zu betrachten.

Panasonic hat mit der Entwicklung einer Technologie auf Basis des AVCHD Standards begonnen.

Die Entwicklung neuer Gerätetechnologien für den Heimvideo-Markt bedeute, so Panasonic, eine grundlegende Weichenstellung in Richtung DVD und SD Speicherkarte, die einfacher in der Nutzung und komfortabler sind als Video-Bänder.

Die neue HD Videoaufzeichnungs-Technologie für SD Speicherkarten wird dem AVCHD Standard entsprechen, welcher Technologien zur Kodierung von 1080i - oder 720p -HD-Aufnahmen auf 8 cm-DVDs verwendet.

Für die Komprimierung von Videodaten wird MPEG-4 AVC/H.264 zum Einsatz kommen sowie Dolby Digital (AC-3) oder Linear PCM für Audiodaten.

Die Kombination ermöglicht die Entwicklung kompakter High Definition-Camcorder mit hoher Bild- und Tonqualität.
Wettbewerb