18. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
12. Juni 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Unter www.in2movies.ch hat am 8. Juni die Internet-Download-to-own-Plattform für den Vertrieb von Filmen in der deutschsprachigen Schweiz gestartet.

in2movies ist ein Joint Venture von Warner Bros. Entertainment GmbH und arvato mobile und bietet TV-Serien sowie Spielfilme zeitgleich mit dem DVD-Start zum Download an.

Von „Harry Potter und der Feuerkelch“ über weitere Kino-Highlights wie „Matrix“, Klassiker wie „Vom Winde verweht“ bis hin zu TV-Serien wie „Emergency Room“ oder „Friends“ stehen die Downloads zu Preisen beginnend bei Fr. 1.45 für einzelne TV-Episoden und gestaffelt bei den Filmen von Fr. 10.95 bis zu Fr. 23.95. Bezahlt werden die Inhalte über „Click&Buy from Swisscom“.

Basis für in2movies ist die von arvato mobile entwickelte „GNAB“-Plattform. „GNAB“ ist eine zentrale Internet-Download-Plattform mit dezentralem Netzwerk, die auf Peer-to-Peer-Elementen basiert.

Zum Start bietet in2movies über 350 Filme und TV-Episoden. Die Programmpalette wird kontinuierlich ausgebaut.

Die technische Plattform und der nötige Client sind vorerst als Beta-Version realisiert.
Wettbewerb