20. August 2018 | seit 1999
FILMREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
20. Juni 2005
Drucken
Teilen mit Twitter
John Constantine (Keanu Reeves) kann Dämonen erkennen. Wenn sie auf der Erde das Gleichgewicht zwischen Himmel und Hölle stören, schickt er sie dorthin zurück, woher sie kamen.

Seine Taten sind nicht selbstlos. Seit er als Jugendlicher für zwei Minuten klinische tot war und dabei unter Qualen Ewigkeiten in der Hölle verbrachte, möchte er sich den Zutritt in den Himmel erkaufen.

Allerdings bleibt ihm dazu nicht viel Zeit, denn als Kettenraucher hat er rabenschwarze Lungen, die seinen baldigen Tod bedeuten.

Die letzte Aufgabe besteht darin, die Zwillingsschwester einer Polizistin (Rachel Weisz), die Selbstmord begangen hat, aus der Hölle zurückzuholen.

Dabei geht es drunter und drüber, denn der Teufel hat einen Sohn (!), der geboren werden will. Als unschuldige Mutter hat er sich die Polizistin ausgesucht. Geburtshelfer ist Erzengel Gabriel.

Da bleibt Constantine nichts anderes übrig, als den Teufel selbst um Hilfe zu bitten. Dieser kommt, rettet die Welt und säubert gleich noch eigenhändig Constantines schwarze Lunge, auf dass dieser Kaugummi kauend weiter Dämonen jagen kann.

Diese an den Grundpfeilern der katholischen Lehre rüttelnde Geschichte ist auch filmisch dick aufgetragen. Eindrückliche Effekte, Gruseleinlagen und ein bedrohlicher, sehr räumlicher Ton lassen in die Welt der Dämonen eintauchen, dass sich die Nackenhaare sträuben.

Keanu Reeves als versoffener, kettenrauchender Dämonenjäger gibt einen dermassen zynischen Constantine, dass ihm der ganze Matrix-Schmus verziehen ist.
STECKBRIEF
Filmtitel:
Constantine
Herkunft:
USA
Label:
Warner
Jahr:
2005
Regie:
Francis Lawrence
Darsteller:
Keanu Reeves, Rachel Weisz, Sha La Beouf, Tilda Swinton, Pruitt Taylor Vince, Djimon Hounsou, Gavin Rossdale, Peter Stormare
Code:
2
Sprache:
deutsch, englisch
Genre:
Thriller
Untertitel:
deutsch, englisch, deutsch für Hörgeschädigte, englisch für Hörgeschädigte, hebräisch, arabisch, isländisch
Ausstattung:
2 DVD
Bildformat:
2,40:1 - 16:9
Tonformat:
Dolby Digital 5.1
Bildwertung:
9
Tonwertung:
9
Preis:
29.8
Bezugsquellen
Wettbewerb