16. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
11. Dezember 2016
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Besonders auf Reisen sind Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC, Active Noise Cancellation) ein wahrer Segen. Auf Knopfdruck verschwinden lästige Störgeräusche wie das Dröhnen von Flugzeugtriebwerken oder die Motorengeräusche in Auto, Bus und Bahn nahezu komplett. So entsteht mitten im lauten Alltag himmlische Ruhe. Die Musik muss nicht mehr mit dem Umweltlärm konkurrieren, sondern ertönt herrlich klar und kraftvoll. Selbstverständlich lässt sich die ANC-Funktion ein- und ausschalten. 40-mm-HD-Treiber und Neodym-Magneten liefern einen detaillierten, leicht bassbetonten Klang.

Bluetooth für mehr Komfort

Der Mute BT stellt per Bluetooth 4.0 Kontakt zu Smartphone, Tablet oder PC her, der apt-X-Codec sorgt für kabellose Übertragung in CD-Qualität. Drei Tasten an der linken Hörmuschel steuern die Musikwiedergabe (Lautstärke, Play/Pause, Titelsprung vor/zurück). Die integrierte Freisprechfunktion wird ebenfalls über diese Tasten gesteuert, Anrufe werden am Kopfhörer auf Wunsch angenommen, abgelehnt oder beendet. Ein Tastendruck löst auf Wunsch die Sprachsteuerung von Android- und iOS-Geräten aus.

Beste Laufzeit seiner Klasse

Sowohl ANC als auch Bluetooth benötigen Strom, der im Mute BT von einem wechselbaren Lithium-Ionen-Akku bereitgestellt wird. Satte 28 Stunden reicht eine Akkuladung im Bluetooth- und ANC-Betrieb, im reinen Bluetooth-Betrieb sind es sogar 50 Stunden. Bei niedrigem Batteriestand blinkt die Status-LED weiss, zusätzlich ertönt ein Signalton. Nach dieser Warnung reicht der Akku noch für circa eine Stunde Bluetooth- und ANC-Betrieb. Selbst wenn der Akku leer ist, lässt sich der Mute BT über das mitgelieferte Kabel weiter nutzen.

So funktioniert aktive Geräuschunterdrückung

Aktive Geräuschunterdrückung ist ein effektives Verfahren, Umgebungsgeräusche zu reduzieren. Mikrofone an der Aussenseite des Kopfhörers registrieren Geräusche. In Echtzeit werden diese Töne im Kopfhörer phasenversetzt eingespielt. So heben sich Schall und Antischall weitgehend auf, der wahrgenommene Pegel von Aussengeräuschen reduziert sich drastisch. Besonders effektiv ist die ANC-Technologie bei tiefen Frequenzen wie Motoren- und Triebwerkslärm. Für noch mehr Ruhe sorgen die geschlossene Bauweise des Kopfhörers und die gut abschirmenden Ohrpolster.

Preis, Lieferumfang und Verfügbarkeit

Der Mute BT ist ab sofort auf www.teufel.ch zum Preis von 220 Franken versandkostenfrei vorbestellbar, die Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab Kalenderwoche 51. Zum Lieferumfang gehört eine stabile, kompakte Transportbox, in welcher der Mute BT dank drehbarer Ohrmuscheln Platz findet. Ein Flugzeugadapter, ein 1,35 Meter langes Anschluss- sowie ein Micro-USB-Ladekabel runden den Lieferumfang ab.

Bereits im avguide.ch Test! Lesen Sie dazu den Testbericht von Redaktions-Kollege Fabian Heer Two to go! Doppeltest Teufel Move BT und Move Pro

Wettbewerb