24. Oktober 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Dezember 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Pünktlich zu Weihnachten verwandelt Toshiba alle Schweizer Wohnzimmer in Heimkinos: Bis zum 31. Januar 2008 erhalten Käufer eines der fünf HD DVD-Player von Toshiba sieben Filmtitel im Wert von CHF 273.- geschenkt.

Zwei Filme, «300» und «The Bourne Supremacy», werden direkt in der Verpackung mitgeliefert.

Darüber hinaus können Filmfreaks aus 13 weiteren Titeln fünf Filme ihrer Wahl aussuchen, darunter Blockbuster wie «Troja», «The Fast and The Furious - Tokyo Drift» oder «World Trade Center».

Wenn langsam aber sicher der Wintermantel aus dem Schrank geholt werden muss, Handschuhe und Wollmütze zum ständigen Begleiter werden und die Dunkelheit bereits am frühen Abend über Stadt und Land herein bricht, haben Filmabende im trauten Heim Hochkonjunktur.

Doch was wäre das Filmvergnügen in den eigenen vier Wänden ohne die beste Bild- und Tonqualität, die der Filmfan heute in den eigenen vier Wänden haben kann?

Die HD DVD-Player von Toshiba sorgen für das komplette Heimkino-Feeling: Vom Einsteigermodell HD-E1 über den preis-leistungsstarken HD-EP10 bis hin zum Luxus-Modell HD-XE1 und den beiden ersten Playern der dritten Generation, HD-EP30 und HD-EP35, die seit wenigen Wochen in Europa erhältlich sind, bietet Toshiba High Definition in allen Segmenten und für jedes Bedürfnis an.

HD DVD macht die Entscheidung einfach: Exklusive Annehmlichkeiten wie die komplette Rückwärtskompatibilität zur herkömmlichen DVD, den markant erhöhten Speicherplatz, die Online-Anbindung der Player und die vielen Blockbuster, die bereits erhältlich sind, bedeuten verfrühte Weihnachten nicht nur für Technikfreaks.


Wettbewerb