14. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
29. Dezember 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Der Metz Puros 32 bietet moderne LCD-Technologie im dezent stilvollen Gehäuse mit integrierten analogen und digitalen Tunern für Kabel und Antenne.

Der Puros 32 ist HD ready und kann hoch auflösendes digitales Fernsehen (HDTV) darstellen. Ein spezieller 3D-Kammfilter bewirkt saubere Kantentrennung ohne Artefakte - auch bei schwierig darstellbaren Motiven.

Für den guten Klang sorgt der SRS WOW Standard.

Zur schnellen Information über Sendungen und Inhalte stehen Top Videotext mit 2000 Seitenspeicher und die elektronische Programmzeitschrift/NextView zur Verfügung.

Vielfältige Schnittstellen machen den Puros 32 zum multimedialen Mittelpunkt.

Für den Empfang von hoch auflösendem Fernsehen (HDTV) eignet sich sein mit HDCP-Kopierschutz ausgestatteter HDMI-Anschluss. Weitere Schnittstellen wie DVI-I erlauben z.B. die Nutzung eines Computers.

Zwei von oben zugängliche Einschub-Slots ermöglichen komfortables Wechseln von CA-Modulen mit Smart Cards zum Empfang verschlüsselter Sender. YUV-Eingänge sowie zwei Scart-Buchsen ermöglichen den Anschluss von DVD-Player oder -Recorder.

Zudem lässt sich mittels verschiedener Front-AV-Buchsen ein Kopfhörer einstecken oder die Urlaubserinnerungen von der Video- bzw. Fotokamera auf den Bildschirm übertragen.


Mit Hilfe der übersichtlichen Fernbedienung erlaubt Tri-Star eine dreistufige Auswahl des Funktionsumfanges.

So kann ein Metz-Besitzer wählen, welche Bedienmöglichkeiten er nutzen will und wie weit er in Details einsteigen möchte. So sieht man nur das, was man wirklich braucht.


Wettbewerb