20. Juni 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Juni 2004
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Wenn die Fernseher flach werden, sollen sich auch die Lautsprecher diesem Trend anpassen, dachte sich Canton und erweiterte die CD-Serie um den nur zehn Zentimeter tiefen Flatspeaker CD 360 F, der sich ideal als Center unter einem Plasma- oder LCD-TV eignet.


Ebenfalls neu sind die Standsäulen CD 300, die als Frontlautsprecher für den linken und rechten Kanal in Frage kommen.

Beide neuen Modelle stecken im edlen Alu-Gehäuse, sind magnetisch abgeschirmt und arbeiten mit zwei Tief- und zwei Mitteltönern mit Alumembranen und einem Alu-Mangan-Kalotten-Hochtöner.

Der CD 360 F, der komplett mit Wandhalterung geliefert wird, hat ein geschlossenes Gehäuse, während der CD 300 nach dem Bassreflexprinzip arbeitet.

Die Lautsprecher sind beliebig miteinander kombinierbar und eignen sich für Stereo-Musikwiedergabe ebenso wie fürs Heimkino. Für satten Tiefbass sorgt bei Bedarf einer von Cantons Subwoofern.


Priese:
CD 300: Fr. 2300.– / Paar
CD 360 F: Fr. 920.– / Stück