17. Dezember 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
21. November 2018
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der In-Ear Ohrhörer Marshall Minor ist bereits seit 2001 auf dem Markt und hat sich entsprechend bewährt. Der Minor II wartet nun mit ein paar Neuerungen auf, die die Spannung auf den Nachfolger erhöhen. Im Mittelpunkt steht der hohe Tragekomfort.

In vielen Berufen ist permanentes oder zumindest sehr häufiges Tragen von Ohrhörern normal, zum Beispiel bei Arbeiten am Desktop. Das von Marshall entwickelte Ear-Fit-System verfügt über eine ergonomische Formgebung. Das garantiert einen absolut sichern und vor allem auch bequemen Sitz während eines ganzen Tages. Trotz In-Ear-Bauweise sind Umgebungsgeräusche laut Hersteller gut wahrnehmbar.

Neu sorgt die Konnektivität mit Bluetooth 5.0 aptX für ein noch differenzierteres Klangerlebnis, wozu auch die neu entwickelten Treiber ihren Beitrag leisten. Sie haben einen respektablen Membrandurchmesser von 14.2 mm und übertragen den Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz.

Der Minor II von Marshall enthält nun auch ein Sprechmikrofon und einen rundum beweglichen Bedienknopf für Telefon- und Musik-Steuerung. Die Akkulaufzeit beträgt grosszügige 12 Stunden, und die Schnelladefunktion ermöglicht in 20 Minuten ein Nachladen, das für gut für zwei weitere Stunden Spielzeit ausreicht.

Der neue Marshall Minor II ist ab sofort für 149 CHF erhältlich.

avguide.ch meint

Marshall trägt beim Minor II In-Ear Ohrhörer mit optimiertem Tragkomfort über mehrere Stunden und der Wahrnehmungsfähigkeit von Umgebungsgeräuschen der Nutzung im Arbeitsumfeld Rechnung. Damit liegt Marshall im Trend.

Wettbewerb