18. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
12. Februar 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der Marantz VP4001 ist ein kompakter DLP-Projektor mit der „kleinen" HD-Auflösung von 720 Zeilen.

Die 275 W-Lampe, die verstellbare Iris, das feine Einstellmenü und der neue 720p DLP-Chip (1280 x 768) sorgen für helle, kontrastreiche, scharfe und natürliche Bilder.

Durch den optischen Zoom und den elektrischen, vertikalen Lensshift ohne Qualitätsverlust wird die Positionierung im Heimkino erleichtert.

Flexibel sind auch die Anschlussmöglichkeiten wie z.B. HDMI des HD-Ready-zertifizierten Bildwerfers.

Zu seinen Eigenschaften gehören:

• HD-Ready DLP-Projektor mit 720 Zeilen

• Hoher Kontrast von 6500:1, dreistufige Iris

• Hohe Helligkeit von 1200 Ansi-Lumen durch eine 275W-Lampe

• Leises Sechssegment-Farbrad mit 5-facher Geschwindigkeit

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten inkl. HDMI und Komponente (2x)

• Erweitertes Einstellmenü mit CMS (Color Management System, Brilliant Color)

• Elektronische, vertikale Bildverschiebung ohne Qualitätsverlust

• Trapezkorrektur H&V
• RS232C-Schnittstelle mit Marantz-Steuercodes

• Fernbedienung mit beleuchteten Tasten

Der Projektor kostet beim Marantz-Fachhändler Fr. 3990.--. Die Liste der Fachhändler finden Sie unter:

www.bwgroup.ch
Wettbewerb