18. Juni 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. Februar 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Philips macht das Speichern, die Verwaltung und den Genuss einer Musik-CD-Sammlung noch einfacher.

Zwei Systeme, die Hunderte von CDs speichern und die Musik kabellos per „Streaming“ auf Stationen überall im Haus übertragen können, erweitern die Möglichkeiten des Musikerlebnisses zu Hause.

Bereits erhältlich ist das WACS700 Streamium Wireless Music Center.

Nun ist auch das System WACS5 verfügbar, welches bereits vorhandene Audio-Anlagen ergänzt.

Die beiden Systeme können bis zu 750 bzw. 1500 Audio-CDs speichern. Dazu werden sämtliche Titel in MP3-Musikdateien umgewandelt und auf den integrierten Festplatten abgelegt.

Die Musik kann entweder direkt am Center abgespielt werden oder kabellos per Streaming an bis zu fünf Wireless Music Stations übertragen werden, die überall im Haus verteilt stehen können.

Das WACS5 ergänzt eine konventionelle HiFi-Anlage – die unter anderem aus einem Audio-Receiver oder -Verstärker besteht – durch die gleiche Festplatten/Wireless-Funktionalität wie bei der WACS700.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass das WACS5 eine grössere 80GB-Festplatte bietet, die bis zu 1500 Audio-CDs speichern kann.

Genau wie beim WACS700 können auch an das WACS5 via WiFi (802.11g) und UPnP bis zu fünf im Haus verteilte Stationen oder vorhandene WiFi-Heimnetzwerke angeschlossen werden.

weitere Features:
- 6-zeilige LCD-Fernbedienung für eine benutzerfreundliche Navigation
- direkte Auswahl nach Künstler, Album oder eigener Playlist
- "My Music Follows Me" erlaubt die "Mitnahme" des Musiktitels von Raum zu Raum
- "Music Broadcast" erlaubt es, mit einem Knopfdruck in jedem Raum den selben Titel zu hören
- Lieferumfang Set (WACS5): Wireless Music Center (WAC5), eine Station (WAS5) und 2-Wege-Fernbedienung; Center und Station sind auch einzeln erhältlich.

Preise:
WACS5: CHF 1099.- exkl. MWSt./vRG
WAC5: CHF 899.- exkl. MWSt./vRG
WAS5: CHF 299.- exkl. MWSt./vRG