14. Dezember 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. November 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Mit seiner neuen Serie Emotive Micro, kurz EM ("em" gesprochen) verlegt Philips den Schwerpunkt von Funktion auf Emotion. Die innovativen Micro-Audio-Systeme dieser Serie liegen voll im Trend des heutigen Lebensstils. Emotive Micro zieht die Aufmerksamkeit unweigerlich auf sich und hebt sich in einer Deutlichkeit von der Masse ab, wie sie in dieser Produktkategorie ihresgleichen sucht.

Die ersten Produkte unter diesem neuen Ansatz sind eine Serie mit drei Micro-Audiosystemen, die unter der Gestaltungsmaxime 'Technical & Rugged' stehen, sich also technikbetont und robust geben. Von den verwendeten Gehäusematerialien sind die Systeme jeweils deutlich unterschiedlich gehalten. Gemeinsam jedoch ist ihnen, dass sie Form und Funktion in innovativer und individueller Weise kombinieren.

Bei allen drei Systemen präsentiert sich Präzisionselektronik in einem strapazierfähigen, attraktiv gestalteten Spritzgussgehäuse. Durch die „umschliessende“ Gehäuseschale wird der unverwüstliche Eindruck, den die Geräte machen, noch weiter verstärkt. Die Gestaltungskriterien hier sind Kompaktheit, Tragbarkeit und Flexibilität - genau das Richtige für moderne Stadtnomaden. Jederzeit und überall einsatzbereit, sind diese Geräte ideal für alle, die mehr als einfach nur ein Hifi-Microsystem erwarten.

MZ1000 Gloss präsentiert sich in topmodernem kühl-leuchtendem Grün, das Gehäuse aus Polycarbonat-Hochdruckspritzguss ist transparent. Die glänzend polierte Schale ist über robuste Karbonstahlbolzen befestigt. Die abnehmbaren Lautsprecherschutzgitter bestehen aus stossfestem Polystyren.

MZ1100 Matt ist im All-Terrain-Look gehalten. Das Gehäuse strahlt in leuchtendem Rot und ist zweischichtig aufgebaut: Ein formgepresster Silikonrahmen umgibt das innere Gehäuse aus schlagfestem Polystyren. Die robuste seitliche Einfassung des Gerätes ist abrieb- und benzinbeständig. Die Lautsprechergrills sind belüftet und sorgen für optimale Schallverteilung.

Als Letztes schliesslich präsentiert sich der MZ1200 Blast im ausgefallenen Metallic-Look. Das Gehäuse besteht aus einer leichten, korrosionsbeständigen Zweischichtalulegierung. Die Oberfläche ist sandgestrahlt und wirkt dadurch unverwüstlich, die fein gearbeiteten Details vermitteln den Eindruck von Präzision. Die Lautsprechergrills bestehen aus Karbonstahl und stossfestem Polystyren, was zusammen mit den roten Akzenten zum geradlinig-technischen Aussehen des Geräts beiträgt.

Alle EM-Sets sind mit Philips-Audiotechnologie ausgestattet, mit 2 x 50 Watt Ausgangsleistung, Digital Sound Processing und abnehmbarem 3-Weg-Lautsprechersystem. Der CD-Spieler (Schlitzlader) spielt Audio-CDs, CD-Rs, CD-RWs und MP3-CDs ab und hat eine Wiederholungsfunktion sowie eine Programmierfunktion für 40 Titel. Ein 2-Band-Tuner UKW/MW mit 40 Stationsspeicherplätzen sowie eine handliche Fernbedienung komplettieren das Gerät.

Preise:
MZ 1000 Gloss: Fr. 699.-
MZ 1100 Matt: Fr. 699.-
MZ 1200 Blast: Fr. 699.-
Wettbewerb