16. November 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. März 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Immer dann, wenn eine neue Generation von Modellen entwickelt wird, welche noch mehr weiterentwickelte Technologien nutzen wird, fertigt Kef Prototypen, die beinahe dem Original entsprechen. In der Produktion tragen wir dafür Sorge, ja sogar die Verpflichtung, dass jedes Paar nicht mehr als eine Toleranz von 0.5dB aufweist.

Alle Modelle der neuen Reference Serie besitzen einen aussergewöhnlichen, herausragenden 19mm-Titanium-Dome-Hypertweeter, der für eine unbeschreiblich weiträumige Hochtonwiedergabe verantwortlich zeichnet.

Zusammen mit den neu entwickelten Uni-Q Lautsprechern, welche das Kef Markenzeichen verkörpern, bieten sie alle Vorteile eines Punktstrahlers. Dadurch, dass nur Mitteltonfrequenzen verarbeitet werden müssen, wird die Mitteltonmembrane so moderat bewegt, dass so gut wie keine Verzerrungen auftreten.

Ähnlich wird dies auch bei den Tieftönern gehandhabt: eine offene Anordnung, völlig entkoppelt, minimiert die akustischen Reflexionen hinter der Membrane.

Maximale Performance in jedem Raum garantieren bei allen Modellen die integrierte Tri-Wiring-Möglichkeit und ebenso die Einstellmöglichkeiten zur Regulierung der Bass-Wiedergabe in Bezug auf die Lautsprecherpositionierung und Akustik im Hörbereich; elektromagnetische Abschirmung verstehen wir als Standard.

Alle Typen sind aus hochwertigem MDF Holz hergestellt. Unter Verwendung von Kefs eigenem Verstrebungssystem sind die neuen, abgerundeten Gehäuse elegant gestylt und in von Hand ausgesuchten Echtholzfurnieren mit der Auswahl an Esche schwarz, Ahorn und Kirsche vollendet.

Preise:
Reference 201 BMP: Fr. 2795.—
Fuss 201 BMP: Fr. 395.—
Reference 203 BMP: Fr. 3995.—
Reference 205 BMP: Fr. 5995.—
Reference 207 BMP: Fr. 12995.—
Reference 202c BMP: Fr. 2795.—
Fuss 202 BMP: Fr. 595. —
Reference 204c BMP: Fr. 5995.—
Fuss 204 BMP: Fr. 1095. —
Reference 206DS BMP: Fr. 4995. —
Wettbewerb