22. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
24. Januar 2001
Drucken
Teilen mit Twitter
3com hat mit der HomeConnect PC Digital Webcam Lite und neuen Accessoires für High-End-Webcam-Produkte seine Webcam-Reihe erweitert. Die Webcam verfügt über Standbild- und Video-Aufnahmefunktionen sowie ein Snap-Shot-Button für unmittelbare Standbild-Aufnahmen. Die USB-Schnittstelle erfordert kein zusätzliches Video-Board.

Der 1/4-Zoll-VGA-CCD-Bildsensor unterstützt die Auflösungen 640x480, 320x240, 160x120 und 176x144. Die Bildraten reichen von zehn Fps (Frames per second) bei 640 mal 480 Punkten bis hin zu 30 Fps bei 176 mal 144 Bildpunkten.

Der Preis von 160 chf umfaßt auch ein Software-Paket. Dieses besteht aus einem Kamera-Treiber, Microsoft Netmeeting für Live-Video-Calls, dem Taveo-Webcam-Programm für Streaming-Live-Videos, dem Video Producer für das Abspeichern und den gemeinsamen Zugriff auf Video sowie weiteren Multimedia-Programmen.

3Com liefert Netzwerk- und Internet-Lösungen für Heimanwender, den Mittelstand und kleine Unternehmen sowie für Netzwerk-Provider. Das Unternehmen hält nach eigenen Angaben weltweit mehr Patente als jedes andere Netzwerkunternehmen.
Wettbewerb